Schwäbische Alb

Der schwäbische Whisky

Thomas RabelEin schwäbischer Whisky ist nicht besser oder schlechter als ein schottischer Whisky – er ist anders.
Die Rohstoffe sind aus unserer Landschaft und haben auch deren typischen Geschmack.

Schwäbischer Whisky - Single Grain WhiskyWeizen, gemälzte Gerste, gereinigtes Wasser vom schwäbischen Karststeingebirge und die schwäbische Kalkeiche geben unserem Whisky den typischen Geschmack: „Raue Schale, weicher Kern“.

Ein echter Schwabe!

Doch zwischen den Zeilen dieser einfachen Wahrheit liegt das geheimnisvolle Zusammenspiel von Glück und Erfahrung, von Können und Erfindungsgeist, die sich in jahrelanger, liebevoller Arbeit entwickelt haben.

Neu jetzt auch als Whisky-Likör -  Single Grain Whisky mit Honig verfeinert und als Whiskymarmelade erhältlich – ein echter Genuss schon zum Frühstück.

Unser besonderes Rezept für den schwäbischen Whisky?

Herzblut und große Leidenschaft!

Whisky vom Berghof RabelAlbdinkel-Whisky

... aus Bio Dinkel in neuen deutschen Eichenfässern und Weißeichefässern gelagert.

Whisky-Likör

... Single Grain Whisky mit Honig vom schwäbischen Albtrauf verfeinert.

Single Grain-Whisky

... Weizen & Gerstenmalz in neuen deutschen Eichenfässern gelagert.